Willkommen auf unserer frisch und neu aufpolierten Webseite

Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten (8 Bilder)

Ob groß - ob klein. Ob hoch oder quer. Simply4Friends sieht immer gut aus.

Veröffentlicht am 08. Jänner 2015 von Roman

Eigentlich wollte ich ja schon die freien Tage um den letzten Jahreswechsel für ein Update unserer Webseite verwenden. Nach dem Gewinn beim Foodblog-Award 2013 wollte ich die Seite auch technisch auf einen aktuellen Stand bringen. Denn technisch hat sich viel geändert. Uns war bewusst, dass mehr und mehr Leute mit den unterschiedlichsten Geräten im Netz unterwegs sind und oft auch gerne von unterwegs, beim Warten oder neben dem Fernsehen am Sofa Webseiten ansurfen. Auch wenn unsere Seite überall funktionierte - eine ideale Darstellungsform war es allerdings nie und man musste insbesondere bei kleinen Geräten vie zoomen um auch den Text lesen zu können.

Zusätzlich kommen auch mehr und mehr Endgeräte mit sehr hohen Bildschirmauflösungen zu Anwendung. Und hier will man natürlich auch gerne die beste Bildqualität genießen. Was insbesondere für die vielen Bilder in unserem Photoblog eine sehr interessante Option ist. Hier haben wir ja noch vor 10 Jahren mit sehr kleinen Bildern begonnen die dann im Laufe der Jahre immer größer wurden und ganze Galerien darstellten. Ideal auch, um online und von überall in unserem Photoalbum zu stöbern. Das hat sich für viele unserer Freunde auch als ein nettes Phototagebuch entwickelt.

Weil das System auf dem unsere Webseite aufbaut aber (leider - oder auch nicht) nicht eine der beiden weit verbreiteten Standards (Wordpress und Blogger) ist, lässt sich so ein Update nicht mit einem herruntergeladenem Template auf nur einen Klick installieren. Dafür haben wir jede einzelne Sache bei uns gut im Griff und können nach Lust uns Laune mit unserem Content anstellen was wir wollen. Dennoch: viel leichter gesagt als getan. Weil sich auch hier im Laufe der Zeit zum Beispiel ein paar Tools verändert und weiterentwickelt haben - haben wir zum Beispiel für den Bildupload hinter den Kulissen 3 solcher Tools eingesetzt. Und damit man auch hier halbwegs zukunftssicher unseren Content am aktuellen Stand haltet, habe ich erst einmal tausende Bilder und Kommentare in das neueste (und am zukunftssicherste erscheinende) Upload-Tool portiert. Viel Arbeit, die oft bis spät in die Nacht vonstatten ging - vor einem Seitenupdate aber unbedingt notwendig war. Das Schöne daran: So habe ich viele unserer (teils schon vergessenen) Inhalte und Erlebnisse nochmals gesichtet. Schon ein Wahnsinn, was sich so alles hier angesammelt hat.

Jetzt war alles vorbereitet für ein Update. Aber in welche Richtung sollte es gehen. Viele uns bekannte private Webseiten wurden im vergangenem Jahr auch angepasst. Und beim einen oder anderen Redesign fand ich, dass der gute alte Spirit oft einem Responsive-Theme-Template zum Opfer gefallen ist. Oder die Lesbarkeit und Blogidentität stark verloren ging. Ob dies bei uns mit diesem neuen Seitendesign auch der Fall ist, kann ja jeder von euch selbst entscheiden. Klarerweise muss man (als Stammbesucher) ein paar neue Gewohnheiten annehmen. Manchen war es dann scheinbar überhaupt zu mühsam und sie haben sich einfach auf Facebook oder Tumblr vertschüsst 😊 – was für uns aber keine Option ist weil wir ja schon soviel Inhalt haben, den wir nicht verlieren wollen.

Nun ist einmal der Startschuss gemacht und wir sind in neuem und frischem Glanz online! Tataaaaa! Jetzt kommt dann einmal der Content dran - denn wegen dem geplanten Update hatte ich viel Zeit und Überlegungen in die neue Seite gelegt - aber dann nicht auch noch einen Kopf für unserer regelmäßigen Updaten. Was nun bedeutet, dass ganze 3 Monate im Photoblog nachgeholt werden wollen. Fotografiert haben wir ja so einiges - und erlebt auch ganz schön viel. Tolle Momente - aber auch hier gilt bei uns: Bilder gehen nicht einfach via Online-Cloud as-they-are auf Blogsendung sondern werden jeweils erst farblich bearbeitet und ausgewählt.

Und auch mit den anderen Blogbeiträgen wird es demnächst wieder weiter gehen. Auch für den Kitch-n-Blog sind wieder viele Inhalte mit dabei. Da das Bloggen aber nicht mein Beruf ist sondern ein reines Hobby - kann dies immer nur nebenbei passieren.

Wir hoffen, dass euch das neue Design so halbwegs gefällt. Neu ist eine eigene, blogübergreifende Startseite, von der man nicht nur mittels Menü und großer Bildseite zu interessanten Beiträgen kommt sondern auch ein paar interessante Facts oder gemachte und geplante Neuerungen erfährt. Noch nicht ganz fertig wiederhergestellt ist unser Kitch-n-Blog - weil hier sowohl eigene Beiträge wie auch zum Thema passende Beiträge und Erlebnisse aus unserem Photoblog zusammengeführt wurden. Und dies bedeutet noch ein wenig mehr Kopfarbeit. Selbiges System ist dann aber auch für den Gartenblog angedacht - denn Terrasse ist Terrasse - ob als eigener Beitrag oder Richard beim Buxbaum schneiden als Bilddokument in unserem Photoblog.

Bei vielen Beiträgen sind im Moment die Videos nicht richtig verlinkt - auch die werden alle demnächst wieder ordnungsgemäß und in möglichst guter Qualität zu den Beitragen hinzugefügt. Und einige seiteninterne Verlinkungen könnten eventuell nicht mehr funktionieren. Das nehmen wir aber in Kauf und hoffen, dass es nicht zu viele sind.

Als nächstes auf unserem Plan:
Wieder etwas mehr schlafen
Ein paar Kilo abnehmen
Den Photoblog mit all unseren schönen Erlebnissen befüllen
Neue Beiträge
Die Videos zu den Beiträgen hinzufügen und kontrollieren
Die Seite auf Darstellungs-Fehler durchforsten
Eine anständige Suchfunktion implementieren
Wieder mehr gute Essen kochen und mit Freunden Parties feiern
...

Ihr seht - es wird uns auch 2015 wieder nicht langweilig werden 😊
Buon Anno, Roman & Richard

Unser Logo hat einen kleinen Refresh erhalten. Was sich genau geändert habt könnt ihr hier sehen. Sieht jetzt noch etwas ausgewogener aus. Und das Trennen von Simply4 können wir künftig auch noch anders kreativ einsetzen. Simply4 You. Simply4 Us. Simply4 - weil's einfach geil ist.

Auch wenn unsere neue Seite auf vielen unterschiedlichen Geräten funktionieren sollte - getestet haben wir es nur mit unseren Geräten. Und wie ja allseits bekannt haben wir hier ausschließlich Apple Dinger im Einsatz. Vielleicht könnt ihr uns aber Feedback geben ob Simply4Friends auf Android, Windows oder Blackberries auch halbwegs OK bei euch ankommt.

Viel Inhalte (angesammelt in den letzen 10 Jahren unserer Online-Präsenz) brauchen auch Seiten wie man sie gut durchforsten kann. Dazu gibt es jetzt neue Archiv- und Index-Seiten. Und hier sind noch ein paar weitere in Planung. Zum Beispiel wieder eine Art Kalender-Ansicht (ist bei Response-Seite eher komplizierter umzusetzen) für unsern Photoblog. Oder auch mit einem Klick zur Fullscreen Darstellung für das Betrachten auf großen Bildschirmen oder Fernsehern. Wollten wir schon öfters haben weil wir so unseren persönlichen Dia-Abend quasi immer griffbereit haben :-)

TAGS

Redesign, Webseite, Blog, Kitchenblog, Roman & Richard, Wien, Österreich, Neugestaltung, Retina, Responsive, Logo, ToDos, Neues, 2015, Frisch, Bloggerszene, Blogger, Roman Sindelar

Love
WRITE forum
3 Kommentare
  • Rainer
    13.01.2015

    Sehr fesch … 😊 Und sicher ’ne Menge Arbeit! Hat sich aber ausgezahlt! Gratulation zum gelungenen Relaunch! Bis bald mal wieder. R.

  • Wolfi aus der Warmen Küche
    18.01.2015

    Dem Rainer schließe ich mich doch gerne an... und sage nur 'CONGRATS! CONGRATS! CONGRATS! ' zum neuen Kleid... es steht Dir/Euch vorzüglich! 😊
    Bussale und bis bald...
    Wolfi

  • Gudrun
    22.02.2015

    Ich habe eure Webseite (leider) erst heute entdeckt und bin begeistert. Da werd ich wohl öfter vorbei schaun müssen...

Das passt dazu