Wenn der Lavendel noch im November blüht

Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

Die schönen Seiten der Klimaerwärmung

Veröffentlicht am 08. November 2015 von Roman

Man hört ja überall von der Klimaerwärmung und den daher geänderten Wetterbedingungen. Und von Jahr zu Jahr kann man auch immer mehr Ausprägungen davon sehen. Auch, wenn nicht unbedingt ein heißerer Sommer oder milder Winter immer dem Klimawandel per se zugeschrieben werden muss – imm großen und ganzen kann man aber nicht verleugnen, dass das mit den Klimazonen schon anders wird. Der Herbst ist oft schon ein Herbst mehr. Und ob und wann es in Wien wieder einmal zu Weihnachten Schnee gibt, bleibt abzuwarten – so wir das noch erleben. Auf der Terrasse gibt es immerhin fast Mitte November noch immer ein paar Rosen und sommerlichen Lavendel in den Töpfen. Das gefällt uns. Aber das ist nur die eine Seite vom Klimawandel. Was er sonst noch alles mit sich bringen kann, ist wahrscheinlich nicht so toll.

TAGS

Lavendelblüte, Lavendel, Terrasse, November, Herbst, Spätherbst, Klimawandel, kurios, beobachten, Zeitzeuge

Love
WRITE forum
Das passt dazu