Aluminium KG Rausch & Co geht in Pension

Veröffentlicht am 06. Oktober 2012 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

In der Wollzeile 18 im 1. Bezirk gibt es dieses kleine Traditions-Geschäft, wo man allerlei Zubehör für die Küche bekommt. Und obgleich das Geschäft selbst eher klein ist, ist die Auswahl umso größer und es war immer erstaunlich, was da alles aus dem Lager hervorgebracht wurde. Immer mit einer sehr fachkundigen Beratung und Höflichkeit. Doch das ist nun leider bald Geschichte - denn vor ein paar Tagen habe ich entdeckt, dass hier auf der Auslage 'Ausverkauf - alles minus 30%' steht. Also bin ich rein in das Geschäft und habe gefragt, ob sie das Geschäft schließen - was leider bejaht wurde. Die Besitzer (ein älteres Ehepaar) gehen in die wohlverdiente Pension und haben scheinbar niemanden, denen sie das Geschäft übergeben können (oder wollen). Seit Montag (1.10.2012) ist dieser Ausverkauf und der Andrang laut Auskunft überraschend hoch. Kein Wunder, weil hier wohl viele einerseits mit einer gewissen Sentimentalität an diesem Laden hängen und man dabei auch noch ein paar günstige Schnäppchen aus dem wirklich tollen und hochwertigen Sortiment machen kann.

Auch ich habe gleich zugeschlagen und unsere Mauviel Kupfergeschirr-Ansammlung um ein paar sehr nette Stücke erweitert. Wer also gerne kocht und immer wieder auf der Suche nach dem einen oder anderen Küchengadget ist, sollte hier noch mal vorbei schauen. Denn ich nehme an, dass die Auswahl rasch kleiner wird. Die Verkäuferin meinte, dass sie wohl bis Ende November noch geöffnet haben und dann die Pforte für immer schließen. Traurig - aber so ist es leider mit dem Zahn der Zeit.

Aluminium KG Rausch & Co
Wollzeile 18, 1010 Wien
+43 1 5120107

Achtung: Nur von Dienstag bis Freitag geöffnet - und wahrscheinlich nur mehr bis Mitte/Ende November 2012

TAGS

Mauviel, Le Creuset, Töpfe, Geschirr, Messer, Küchenzubehör, Ausverkauf, 30 Prozent, Wien, Pension, Aluminium, Wollzeile 18

Love
WRITE forum
4 Kommentare
  • Hans-Georg
    06.10.2012

    Es ist schade, dass solche kleinen Geschäft schliessen müssen, aus welchen Gründen auch immer.

  • Image
    Roman
    07.10.2012

    Ich habe die Angestellten in dem Geschäft gefragt, ob sie es nicht übernehmen hätten können. Aber sie haben das nicht im Sinn. Vielleicht ich so ein Geschäft heute auch nicht mehr tragbar ohne den immensen Einsatz der Eigentümer und wahrscheinlich einer sehr günstigen Miete in einer guten Lage.

  • Wolfi aus der Warmen Küche
    09.10.2012

    Ohh... sehr schade.
    Meine ersten Le-Creuset Abenteuer haben dort begonnen... und auch diverse andere feine Küchenutensilien haben dort den Weg ins Einkaufskörberl gefunden. Sehr nettes Personal und ein Geschäft wie kein vergleichbares. Hmmm... wirklich schad drum.
    Werd mir jetzt extra Zeit nehmen und nochmal stöbern fahren.
    Danke für den Tipp, Roman! ;-*

  • Image
    Roman
    09.10.2012

    Bin gespannt ob du was findest (was du noch nicht hast). Deine Küche wär wohl ein guter Nachfolger für das Geschäft 😊

Das passt dazu